Kfz-Versicherung

    Ohne läuft nichts.

    Wenn Sie ein Fahrzeug besitzen, kommen Sie an einer Kfz-Haftpflichtversicherung nicht vorbei. Sie ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, weil im Strassenverkehr erhebliche Gefahren lauern. Werden im Verkehr Personen verletzt oder fremde Sachen beschädigt, ist sehr schnell eine Schadenhöhe erreicht, die Sie in den finanziellen Ruin treiben kann.

    Viele Leute können von sich behaupten, ein sicherer Fahrer zu sein, der noch nie einen Unfall hatte. Aber manche Dinge passieren, ohne dass Sie etwas dafür können. Ihr Fahrzeug wird gestohlen, Ihr Vordermann schleudert einen Stein gegen die Windschutzscheibe oder im Wald haben Sie eine unangenehme Begegnung mit einem Reh.

    Gut, wenn Sie dann eine Teilkaskoversicherung haben.

    Hier die 3 Arten der Kfz-Versicherung im Überblick:

    • Kfz-Haftpflichtversicherung: ersetzt nur Schäden, die Sie einem anderen zufügen
    • Teilkasko: ist freiwillig und sichert zusätzlich bestimmte Schäden am Fahrzeug ab (z. B. Wild-, Brand- und Hagelschäden)
    • Vollkasko: ist freiwillig und sichert auch Schäden am eigenen Fahrzeug, wo z.B. die Haftungsfrage unklar ist oder Fahrerflucht vorliegt. Mitversichert sind auch Schäden durch Vandalismus. In der Vollkaskoversicherung ist die Teilkaskoversicherung übrigens immer enthalten.

     

    Hier haben wir für Sie einen Fragebogen zur KFZ-Versicherung bereitgestellt.

    ams kfz fragebogen

    Bitte ausfüllen und an uns senden.
    Sie erhalten umgehend ein unverbindliches Angebot.