Tierhalterhaftpflicht

    Perfekte Absicherung wenn Ihre Lieblinge mal nicht brav sind.

    Wer eine Katze, einen Kanarienvogel oder ein Meerschweinchen zu Hause hat, für den springt im Fall der Fälle die Privathaftpflichtversicherung ein.

    Was viele nicht wissen: sie gilt grundsätzlich nicht für Hunde – seien sie noch so klein. Und sie gilt auch nicht für Pferde, Rinder, sonstige Reit- und Zugtiere sowie wilde Tiere. Dafür braucht man eine spezielle Tierhalterhaftpflichtversicherung.

    Laut Gesetz muß z. B. ein Hundehalter auch dann haften, wenn ihn selbst absolut kein Verschulden trifft. Und wenn sein Reitpferd scheut und einen Spaziergänger tritt, muß er ebenfalls Schadenersatz leisten.

    Beides kann teuer werden. Preiswert dagegen sind unsere Versicherungen. Informieren Sie sich in einem unverbindlichen Gespräch.